25.08.2019, Melle: Großer Preis „Zentrale Autoglas“

Bei ungetrübtem Sonnenschein und bis zu 32 Grad Hitze wurden zum dritten Mal die Rennen in Melle vor der „Zentrale Autoglas“ ausgerichtet. Die Teilnehmerzahlen der einzelnen Rennen waren zufriedenstellend. Die Strecke hätte aber noch deutlich größere Fahrerfelder zugelassen. Im Rennen der Amateure gab es im Zielbereich einen Sturz, der aber glimpflich ausgegangen ist. Ursache war eine kleine Vertiefung im Fahrbahnbelag.


Die folgende Bildserie zeigt alle Rennen des Tages.